Die Geschichte der Firma Lancia

Vincenzo LanciaDie ProduktionSpezialkarosserienSpezialmotorenRennfahrzeugeMilitärfahrzeugeLastkraftwagenDie Patente
Informationen zu der traditionsreichen italienischen Automobilfirma Lancia von 1881 - Heute
MilitärfahrzeugeMilitärfahrzeuge

Auch Vincenzo Lancia mußte sich den Gegebenheiten und Forderungen des Krieges stellen.

Hauptsächlich wurden Nutzfahrzeuge für den Kriegsdienst produziert, um die Versorgung der Truppen und den erforderlichen und nicht unerheblichen Materialtransport zu gewährleisten. Jedoch war Vincenzo Lancia dem Druck auch Fahrzeuge für den Einsatz im Verteidigungsfall zu produzieren nicht gewachsen und konstruierte auf Basis vorhandener technischer Möglichkeiten, die ein Lancia 25-35HP lieferte, ein gepanzertes Fahrzeug mit leichter Bewaffnung. Das erste Militärfahrzeug der Firma Lancia wurde im Jahre 1915 produziert und erhielt die Bezeichnung 1Z.



1Z Prototyp auf dem Werksgelände


1Z voll aufgerüstet


1Z auf Beobachtungsposten



1Z im Einsatz



Weitere seltene Bilder des Lancia 1Z:




Seitenansicht


Vorderansicht


Marinebrigade


Marschbereit


Offiziere an einem 1Z


Fahrzeugkolonne


US-Einheiten an einem 1Z


Einsatzbereit


1Z im Einsatz


Soldaten an einem 1Z



Vor dem Hauptquartier



Ausgemusterte 1Z



Die Produktion der Modelle Jota und Dijota , die für den Materialtransport eingesetzt wurden, erhielten eine Ladekapaziätserweiterung.  Die Fahrwerke der Fahrzeuge Jota und Dijota wurden für Truppentransporte und leicht gepanzerte Einsatzfahrzeuge gewählt, da dieses Fahrwerk ausgesprochen stabil und erweiterungsfähig war. Der Lancia Theta wurde im Schwertransport eingesetzt, da dieses Fahrzeug aufgrund seiner extrem stabilen Kontruktion für diese Einsatzgebiete wie geschaffen war.
Der Lancia Ro war wohl das bekannteste Fahrzeug für den Kriegseinsatz. Dieses Fahrzeug verfügte über einen 2 Zylinder-Motor mit, für damalige Zeiten, scheinbar unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten. Diese Vermutung mußte aber nach einiger Zeit aufgegeben werden. Im Jahr 1936 wurde nach 600 gefertigten Einheiten die Produktion eingestellt.
Ein Nachfolgemodell des Ro war der 3Ro. Eine komplett neu entwickelte Maschine mit 5 Zylindern und einem gesteigerten Hubraum von 6.8 Liter und einer enormen Leistung von 93 PS garantierte weitere Entwicklungen auf dieser Basis. Eine Neuerung war das entwickelte 8-Gang Getriebe.
Im 2. Weltkrieg wurde der 3Ro in Rußland und Afrika eingesetzt. Der Aufbau des 3Ro wurde aufgrund des Einsatzgebietes mit einem 9cm Geschütz erweitert.
1941 wurde Lancia angewiesen ein Fahrwerk für ein stark gepanzertes Fahrzeug zu entwickeln.
Die Produktion des neu entwickelten und produzierten Fahrzeuges nannte man Lince.
Das Fahrzeug war mit einer 2,5cm starken Panzerung bestückt. Der Lince mußte mit einer V8 Maschine mit 82 PS aus dem Lancia Astura und Allradantrieb auskommen. Bemerkenswert war die Allradlenkung, die dem Lince eine beachtliche Wendigkeit einbrachte. Die produzierten Einheiten beliefen sich auf nur 250 Stück.


Lancia 1Z Lancia Lince
Lancia 3 Ro Lancia 6Ro





Technische Daten

Baujahr
1915
Typ
1Z
Anzahl Zylinder
4
Hubraum in ccm
4960
Leistung in PS / 1/min
60 / 1200
Gewicht in kg 5400
Bewaffnung
3 x Vickers
Schwarzlose 24 MG
Panzerung
6 bis 9 mm
Reichweite in Kilometer
200
Besatzung
6
Produzierte Einheiten
120

Baujahr
1941
Typ
Lince
Anzahl Zylinder
8
Hubraum in ccm
2972
Leistung in PS / 1/min
82 / 4000
Gewicht in kg 3200
Bewaffnung
2 x 8mm Maschinengewehr
1 x 47mm Kanone
Panzerung
25 mm
Reichweite in Kilometer
350
Besatzung
2
Produzierte Einheiten
250

Baujahr
1933-1936
Typ
Ro / Diesel
Anzahl Zylinder
2
Hubraum in ccm
3180
Leistung in PS
64
Gewicht in kg 5140
Reichweite in Kilometer
300
Verbrauch in L/100km
30
Höchstgeschwindigkeit in km/h
32

Baujahr
1938-1949
Typ
3Ro / Diesel
Anzahl Zylinder
5
Hubraum in ccm
6875
Leistung in PS
93
Gewicht in kg 5610
Reichweite in Kilometer
450
Verbrauch in L/100km
24
Höchstgeschwindigkeit in km/h
45



Links zu dieser Rubrik

Tracks & Troops - Modellbausätze von Lancia Militärfahrzeugen
 
"Die Geschichte der Firma Lancia" - optimiert für Mozilla 1024x768 - (c)Copyright by S.I.S.Papenburg / www.easy-vorlagen.de