Die Geschichte der Firma Lancia

Vincenzo LanciaDie ProduktionSpezialkarosserienSpezialmotorenRennfahrzeugeMilitärfahrzeugeLastkraftwagenDie Patente
Informationen zu der traditionsreichen italienischen Automobilfirma Lancia von 1881 - Heute
Lancia Trikappa (1922 - 1925)

Lancia Trikappa

Der erste Lancia mit 8 Zylinder-Motor entsteht. Der Lancia Trikappa verfügt über einen Motor mit enger 22° V-Stellung. Die äusserst kompakte Konstruktion des 8 Zylinder-Motors machte sich durch die Motorlänge von nur 880mm bemerkbar. Für einen dementsprechend grossen Motor erstaunlich wenig. Ebenfalls konnte nur ein Zylinderkopfdeckel verwendet werden der beide Zylinderreihen überdeckte. Die Leistungsausbeute dieses Motors betrug 100 PS. Der Trikappa wurde mit Bremsen an allen Rädern ausgestattet.
Er ist ein Luxus-Fahrzeug mit sportlichen Eigenschaften. Der Erfolg des Trikappa mit 847 Einheiten war beachtlich groß.



Technische Daten

Baujahr
1922
Typ
Trikappa
Typ Nr.
68
Anzahl Zylinder
8
Bohrung / Hub in mm
75 / 130
Hubraum in ccm
4594
Leistung / 1/min
98 / 2500
Spurweite v/h in mm
1365 / 1370
Radstand in mm
3384
Höchstgeschwindigkeit in km/h
130


 
"Die Geschichte der Firma Lancia" - optimiert für Mozilla 1024x768 - (c)Copyright by S.I.S.Papenburg / www.easy-vorlagen.de