Die Geschichte der Firma Lancia

Vincenzo LanciaDie ProduktionSpezialkarosserienSpezialmotorenRennfahrzeugeMilitärfahrzeugeLastkraftwagenDie Patente
Informationen zu der traditionsreichen italienischen Automobilfirma Lancia von 1881 - Heute
Lancia Y10 (1985 - 1996)

Lancia Y10

Anlässlich des Genfer Automobilsalons im Jahre 1985 stellt Lancia sein neues Modell Y10 vor.
Der Y10 soll das Erbe des Autobianchi A112 antreten, welcher nun in die Lancia Produktion mit übernommen wurde.
Das Design, welches nun aus der eigenen Designabteilung stammte wurde zunächst mit Distanz vom Publikum aufgenommen.
Das Konzept überzeugt aber nach dieser Gewöhnungsphase vollkommen.
Die Mechanik unterscheidet sich doch erheblich gegenüber dem A112. Eine neue Motorentwicklung ist die Maschine mit der Bezeichnung Fire1000. Er wird mit 999ccm 45 PS / 1049ccm 55 PS und 1049ccm 84 PS (Turbo) angeboten.
Seine kompakten Abmessungen, der niedrige Verbrauch und das überlegene Innenraumangebot machen ihn sehr schnell zu einem Verkaufsschlager.



Technische Daten

Baujahr

Typ

Typ Nr.

Anzahl Zylinder

Bohrung / Hub in mm

Hubraum in ccm

Leistung / 1/min

Spurweite v/h in mm

Radstand in mm

Höchstgeschwindigkeit in km/h



 
"Die Geschichte der Firma Lancia" - optimiert für Mozilla 1024x768 - (c)Copyright by S.I.S.Papenburg / www.easy-vorlagen.de